Zahnpuder – Black

Das Power-Paket mit Aktivkohle gegen Verfärbungen – natürlich und ehrlich. So wie du.

6,99 

  • stark gegen Verfärbungen
  • mit Aktivkohle Partikeln
  • kühle Minze sorgt für extra frischen Atem
  • inkl. Holzspatel zum Auftragen des Zahnpuders
  • Anwendung 1x in der Woche. Zusätzlich zur täglichen Zahnpflege.

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

46,60  / 100 g

Kategorie:

Wird oft zusammen gekauft

Dir gefällt nachhaltige Zahnpflege? Dann schau mal hier:

+
Preis für beides: 12,48 

Beschreibung

Chemie kommt uns nicht ins Glas!

Das Power-Paket gegen Verfärbungen: schwarz und stark lösen Aktivkohle-Partikel in unserem innovativen Zahnpuder Verfärbungen sanft von den Zähnen. Kühle Minze sorgt für extra-frischen Atem. Ein ganz besonderes Putzerlebnis, natürlich und ehrlich. So wie du.

Unsere Zahnpflegeserie ist frei von Natriumlaurylsulfaten (SLS), Parabenen, Formaldehyd, Peroxiden und Phthalaten.

Intensivpflege: Anwendung nicht öfter als 1x in der Woche. Zusätzlich zur täglichen Zahnpflege.

 

Charcoal (Bamboo) Powder, Xylitol, Aroma (Fragrance), Mentha Arvensis (Peppermint) Leaf Oil, Limonene.

Eine kleine Menge mit dem Spatel auf die Zahnbürste geben und wie gewohnt etwa 2 Minuten gründlich putzen.
Nicht schlucken!

Probleme bei der Handhabung der Zahncreme im Glas?

Antwort: Sollte der mitgelieferte Bambusspatel einmal fehlen, melde dich gerne bei uns. Stattdessen kann aber auch jeder andere kleine Löffel verwendet werden oder die Zahnbürste direkt in das Glas getaucht werden, um etwas Zahncreme aufzunehmen.

Wie lang sind die Ben&Anna Zahnpflege-Produkte im Glas haltbar und wie bewahre ich sie auf?

Antwort: Unsere Zahnpflegeprodukte im Glas sind mindestens 24 Monate haltbar. Nach Anbruch sollten sie innerhalb von 6 Monaten aufgebraucht werden. Die Gläser sollten bei Raumtemperatur und trocken aufbewahrt werde. Wir empfehlen, das Gewinde des Glases regelmäßig mit einem Tuch abzuwischen, um Rückstände zu entfernen und Oxidationen mit dem Deckel zu vermeiden.

Gibt es eine Rückgabemöglichkeit für die Gläser?

Antwort: Bislang nicht. Wir empfehlen die Weiterverwendung zu Dekozwecken, zur Aufbewahrung, zum Befüllen mit schönen Dingen…der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Entsorgt werden können die Gläser über das Altglas, bzw. die Deckel über die gelbe Tonne.

Wie hoch ist der Fluoridgehalt in den Zahnpflegeprodukten mit Fluorid?

Antwort: Zahncreme „White“: 1.450 ppm Zahncreme „Orange“: 320 ppm Zahncreme „Erdbeere“: 500ppm

Wie hoch sind die Abrasionswerte bei den Zahncremes?

Antwort: White: RDA 75 Black: RDA 82 Sensitive: RDA 71 White mit Fluorid : RDA 75 Orange mit Fluorid: RDA 75

Warum Aktivkohle?

Antwort: Aktivkohle ist eines der ältesten bekannten Heilmittel. Durch ihre Adsorptionsfähigkeit kann sie Stoffe leicht binden und eignet sich deshalb bestens zur nachhaltigen und schonenden Entfernung von Zahnbelägen.

Wo kann ich Rückfragen stellen oder ein Feedback geben?

Antwort: Schicke uns gerne eine Mail an info@ben-anna.com

Wie kann ich meine Bestellung stornieren?

Antwort: Bitte schicke uns in diesem Fall eine Email mit deiner Bestellnummer und im Falle der Zahlung per Kreditkarte auch deine Bankverbindung.

Kann ich meine Bestellung nachträglich bearbeiten?

Antwort: Nein, das geht leider nicht. Bei Änderungswünschen wende dich bitte per Email unter Angabe deiner Bestellnummer an uns. Sofern die Bestellung noch nicht auf den Weg gebracht ist, können wir dann weiterhelfen.

Wo ist mein Paket?

Antwort: Im Zuge deiner Bestellung erhältst du automatisch eine Tracking-Nummer, mit der du den Sendungsverlauf einfach und bequem selbst verfolgen kannst.

Wie kann ich als Händler bestellen?

Antwort: Schicke uns gerne eine Email mit Angabe deiner Firmenadresse. Wir stellen dir dann alle notwendigen Informationen zur Verfügung.

Ehrlich und gut

Wir produzieren 100% zertifizierte, moderne Naturkosmetik

Nachhaltig

Nachhaltigkeit steht an oberster Stelle: unsere Verpackungen sind recycle- oder biologisch abbaubar

Vegan

Wir verwenden ausschließlich vegane Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs

Für uns alle

mehr Achtsamkeit – weniger Müll!